Wir lieben Menschen, die mit vollem

Einsatz ihre Träume verfolgen.

 

Wir haben immer ein offenes Ohr für Startups

und helfen gerne weiter, wo wir können.

 

Kontaktiert uns einfach unter:

startups@viralvideo.at

 

und teilt uns mit, woran euer Startup

arbeitet und wie wir euch

weiterhelfen können.

 

Wir melden uns

schnellstmöglich

bei euch.

 

Hand drauf.

Walzertraum Flashmob Museumsquartier (Volksoper Wien)

Nach dem Erfolg des Carmina Burana Flashmobs am Wiener Westbahnhof mit über 600.000 Youtube-Views, ist heute ein neues Viralvideo der Volksoper online gegangen. Das Wiener Museumsquartier wurde diesmal als “Ort der Begegnung” gewählt und ist Schauplatz eines „Walzertraums“, basierend auf der Musik von Oscar Straus.
Im Zentrum des Museumsquartiers stimmt ein Orchester die Instrumente. Ein Kellner nähert sich, gibt ein Zeichen für den Einsatz und dirigiert. Nach und nach beginnen immer mehr Passanten sich im Dreivierteltakt zu drehen.

Die Vorbereitungszeit betrug ca. einen Monat, es gab keine Proben, nur eine Vorbesprechung vor Ort, 5 Durchläufe wurden gefilmt. Insgesamt waren 54 Orchestermusiker der Volksoper Wien unter der Leitung des Dirigenten Lorenzo Viotti beteiligt. Zusätzlich wirkten die Mitlieder des Wiener Staatsballets, des Kinderchores der Volksoper Wien sowie Schüler der Ballettschule der Wiener Staatsoper mit. Abgerundet wurde das Ensemble mit 4 Artisten die mit Hochrädern und Stelzen ihre Runden über den Platz zogen.
Aufgezeichnet wurde mit 8 Kameras von ppm2.0.
Neben dem Team wirkten auch zahlreiche Passaten und Freiwillige an der Produktion mit:

 

 

Produktion: ppm 2.0
Brand:
Volksoper Wien
Facts:
Das Video ist erst seit einigen Stunden online, Facts werden nachgereicht.

Diskussion

Kommentar hinzufügen